Liebe Vereinsmitglieder, Liebe Spender & Gönner

Werte Freunde des Projekts «JINGANA-omorto school project»

Das Schulprojekt JINGANA ist am 1. Oktober 2010 gestartet worden und will mit möglichst wenig bürokratischem und administrativen Aufwand einen möglichst grossen direkten Nutzen erreichen. Deshalb wurde der wohltätige Verein "JINGANA -  school project" gegründet. Unser Ziel ist es, ein Kindergarten und eine Primarschule aufzubauen, um rund 200 Kindern die Möglichkeit zu geben, Unterricht zu erhalten. 

 


***   NEWS   ***   NEWS   ***   NEWS   ***   NEWS   ***   NEWS   ***


20. NOVEMBER 2018

Das Jahr 2018 war das Jahr der vielen Projekte.

Drei davon konnten wir erfolgreich umsetzen oder

stehen kurz vor der Fertigstellung.

Da wir nun vermehrt auf Facebook präsent sind (https://www.facebook.com/jinganaschoolproject),

wurde unsere Webseite etwas vernachlässigt.

Ihr findet alle News zu den Projekten unter der

gleichnamigen Rubrik.

 

 

 

 

22. JANUAR 2018

Am Montag, 22. Januar 2018, fand in Termen die Generalversammlung des Vereins "Jingana - omorto school project" statt. Rund 25 Mitglieder erfuhren aus erster Hand den Stand der Bauarbeiten, die aktuelle finanzielle Situation, die geplanten Projekte und verfolgten danach noch eine Bildpräsentation des letzten Besuches von Jonathan und Kathrin in Gambia.

Die Gastgeber von Caffé Sempione, Carmen Hutter und Philipp Henzen - beide unterstützen unser Projekt schon länger - führten uns danach durch die Kaffeerösterei von CAFFÉ SEMPIONE, wofür wir uns nachträglich nochmals herzlich bedanken. Eine kurze Degustation, natürlich Kaffee und Kuchen, schloss den Abend ab.


9. DEZEMBER 2017

Es wird dieses Jahr keinen traditionellen Visper Weihnachtsmarkt geben. Man findet uns aber am Samstag, 9. Dezember 2017 in einem Weihnachtshäuschen zwischen Post und Bahnhof. Wir freuen uns auf Euren Besuch. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt.

2./3. Dezember 2017

Auch dieses Jahr organisierten die Chasperlifrowe Natischerbärg das traditionelle Kasperlitheater während des Weihnachtsmarktes in Naters. Der Erlös - eine ansehnliche runde Summe - spendeten sie für unser Schulprojekt. Vielen Dank an Claudine, Fabienne und ihre kleinen Helfer (Infos gibts hier ...).



17. November 2017

Im Rahmen des Projekts LUCENT - initiiert von WINSUN und dem "hä?"-Team - durften wir unser Anliegen für Strom und Licht vorstellen. Unser Projekt wurde anschliessend ausgewählt und wird 2018 umgesetzt.

22.-29. Oktober 2017

In der Woche vom  22. bis 29. Oktober haben Jonathan und Kathrin die Schule in Omorto besucht, um die Fortschritte beim Bau anzuschauen und ein paar administrative Aufgaben zu erledigen. Sie haben uns viele neue Informationen und Bilder mitgebracht.